Katholische Kirchen Zell a. Main bis Leinach

Neun Ministrantinnen  und Ministranten, sowie zwei ehemalige Ministranten und zwei Kommunionkinder waren an den Kartagen im unteren Ortsteil von Leinach unterwegs und haben in den frühen Morgenstunden, zur Mittagszeit und vor den Gottesdiensten geklappert. Trotz schlechtem Wetter haben sie diese schöne Tradition auch in diesem Jahr weitergeführt. Für diesen anstrengenden Dienst ein dickes Lob und einen herzlichen Dank. Schön, dass ehemalige und werdende Minis unterstützend dabei waren. Ebenso geht der Dank auch an die Ortsbevölkerung, die den Dienst unserer Ministranten mit einer Spende honoriert haben.

Aus unseren Pfarreien

Leinach: Ein Dorf spielt die Passion - 24.03.2024

19. Feb., 2024
Die Passion Christi – zeitgemäß dargestellt und überliefert zugleich. Gespielt für Gläubige und Zweifler - berührt sie die Menschheit - damals wie heute. Zwei Aufführungen: 13:00 Uhr und 16:00 Uhr in und um die Pfarrkirche St. Laurentius in Leinach „Es gibt keine größere Liebe…“… Weiterlesen->

Fahrt zu den Fränkischen Passionsspielen am 23.06.2024

09. Feb., 2024
Die letzten Tage Jesu hautnah erleben und damit den zentralen Ereignissen unseres christlichen Glaubens ganz nahe kommen, das kann man bei den Fränkischen Passionsspielen in Sömmersdorf. Wir freuen uns auf das gemeinsame Erlebnis und laden Sie herzlich ein, mit uns die… Weiterlesen->
© Repro: Markus Hauck (POW)

Pfarrer i. R. Monsignore Walter Holzheimer gestorben

09. Feb., 2024
Die Pfarrei St. Johannes der Täufer trauert um ihren langjährigen Pfarrer Msgr. Walter Holzheimer. Von 1988 bis 2000 war er unser Pfarrer. Aus manchen Erzählungen kommt die hohe Wertschätzung zum Ausdruck, die die Gläubigen von Margetshöchheim bis heute mit ihrem ehemaligen… Weiterlesen->
Die Sternsingerinnen und Sternsinger aus Leinach, Erlabrunn, Margetshöchheim und Zell

Im Einsatz für Amazonien

23. Jan., 2024
Für die diesjährige Sternsingeraktion „Gemeinsam für unsere Erde - in Amazonien und weltweit“ waren wieder viele Gruppen am Dreikönigstag in unseren Pfarreien unterwegs und haben den Segen von Haus zu Haus gebracht. In Leinach kamen 5035,00 € für das Kindermisionswerk "Die… Weiterlesen->
Foto: Franz Wiehl

Ja ist denn heut schon Weihnachten?

15. Dez., 2023
Das konnte man meinen beim Familiengottesdienst am 2. Adventssonntag in Erlabrunn. Denn so gut besucht war die St. Andreas-Kirche. Viele Menschen waren gekommen, darunter knapp 30 Kinder mit ihren Eltern, um sich bewusst auf den Weg nach Weihnachten zu machen. Dieser Weg bestehe… Weiterlesen->

Andreasfest in Erlabrunn

01. Dez., 2023
Am Abend des Andreastags hat die Gemeinde Erlabrunn ihren Kirchenpatron gefeiert. In einem festlichen Gottesdienst dankte Pfarrer Andreas Kneitz allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihr Engagement in unserer Gemeinde. Eine große Freude war es Louis und Noah… Weiterlesen->