Katholische Kirchen Zell a. Main bis Leinach

Die Sternsingerinnen und Sternsinger aus Leinach, Erlabrunn, Margetshöchheim und Zell
Fotos: D. Künzig, D. Steinmetz/S. Hausknecht, L. Götz, P. Klafke

Für die diesjährige Sternsingeraktion „Gemeinsam für unsere Erde - in Amazonien und weltweit“ waren wieder viele Gruppen am Dreikönigstag in unseren Pfarreien unterwegs und haben den Segen von Haus zu Haus gebracht.
In Leinach kamen 5035,00 € für das Kindermisionswerk "Die Sternsinger" zusammen, in Erlabrunn 1930,00 €, in Margetshöchheim fast 6500,00 € und in Zell am Main wurden über 3000,00 € gespendet. Ein herzliches "Vergelt's Gott" dafür! Ebenfalls geht der Dank natürlich an die Kinder und Jugendlichen, die sich für dieses tolle Projekt engagiert haben.

Aus unseren Pfarreien

6.400 Euro für Leinacher Peterskapelle

14. Juni, 2024
Landtagsabgeordneter Björn Jungbauer freut sich über die Beschlüsse der Bayerischen Landesstiftung, deren Stiftungsrat gestern getagt hat. So erhält die Katholische Kirchenstiftung Communio Sanctorum Leinach einen Zuschuss von 6.400 Euro für die Instandsetzungsarbeiten an Dach,… Weiterlesen->

Kita-Kinder auf den Spuren der Mutter Jesu

27. Mai, 2024
Am 23. Mai besuchte unsere Gemeindereferentin Katharina Simon die Vorschulkinder der katholischen Kindertagesstätte St. Elisabeth in Erlabrunn. Mit im Gepäck hatte sie wieder eine religionspädagogische Einheit zu einem biblischen Thema. Nach Begrüßung der Kinder und deren… Weiterlesen->

Ökumenischer Wortgottesdienst an Pfingsten

27. Mai, 2024
Am Pfingstmontag fand in der Pfarrkirche Communio Sanctorum in Leinach ein ökumenischer Wortgottesdienst zum Thema „Wirken des Heiligen Geistes” statt. Die Liturgie wurde von Wilfriede Wiesmann, Vorstand der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde, dem evangelischen Pfarrer… Weiterlesen->

Wallfahrtssaison ist gestartet

27. Mai, 2024
Mit der jährlichen Wallfahrt zum Erlabrunner Käppele ist in Leinach die Wallfahrtssaison gestartet. Unter reger Beteiligung von jung und alt, begleitet von herrlichem Sonnenschein und der Blaskapelle zogen am Dreifaltigkeitssonntag die Leinacher auf den Volkenberg, wo Maria als… Weiterlesen->