Katholische Kirchen Zell a. Main bis Leinach

Mini Aufnahme2024 Gruppe

Herzlichen Glückwunsch unseren sechs neuen Ministrantinnen und Ministranten!
 

Am lauen Sommerabend der Sonnwende feiert Margetshöchheim seinen Kirchenpatron Johannes den Täufer. Im Familiengottesdienst unter freiem Himmel im gut besuchten Rathaushof gingen die Ministranten der Frage nach, was denn der Auftrag Johannes des Täufers überhaupt war und wie er in Jesus seinen Auftrag erkannt hat. Eine große Freude für unsere Pfarrei ist es, dass sechs neue Ministrantinnen und Ministranten begrüßt und in ihren Dienst eingeführt werden konnten. Auch sie haben für sich erkannt, dass dieser Dienst für Gott und unsere Gemeinde etwas Gutes sein kann. Im Anschluss an den Gottesdienst luden ein Glas Wein, kühle Getränke und Gegrilltes zum Verweilen ein.
Ein herzliches Danke an alle Helferinnen und Helfer beim Fest, beim Gottesdienst und in der Vorbereitung unserer neuen Ministranten.

Andreas Kneitz, Pfr.

Aus unseren Pfarreien

6.400 Euro für Leinacher Peterskapelle

14. Juni, 2024
Landtagsabgeordneter Björn Jungbauer freut sich über die Beschlüsse der Bayerischen Landesstiftung, deren Stiftungsrat gestern getagt hat. So erhält die Katholische Kirchenstiftung Communio Sanctorum Leinach einen Zuschuss von 6.400 Euro für die Instandsetzungsarbeiten an Dach,… Weiterlesen->

Kita-Kinder auf den Spuren der Mutter Jesu

27. Mai, 2024
Am 23. Mai besuchte unsere Gemeindereferentin Katharina Simon die Vorschulkinder der katholischen Kindertagesstätte St. Elisabeth in Erlabrunn. Mit im Gepäck hatte sie wieder eine religionspädagogische Einheit zu einem biblischen Thema. Nach Begrüßung der Kinder und deren… Weiterlesen->